Prozesse: Modellieren - Simulieren - OptimierenProcessBase - Process Simulation Software

Prozesssimulation in der Logistik

Simulieren Sie mit Realdaten, wie Sie Ihr Lager optimieren können,
ohne ein einziges Teil in die Hand zu nehmen

 

Prozesssimulation in der Produktion

Simulieren Sie, was in Ihrer Produktion passiert,
wenn Sie vom Produktionsplan abweichen müssen

 

Prozesssimulation vor Investitionen

Nutzen Sie Simulation, um Engpässe zu identifizieren
und prüfen Sie, welche neuen Engpässe entstehen, wenn Sie in Ihre Produktion investieren

 

Prozesssimulation im Handel

Fällen Sie strategische Entscheidungen hinsichtlich Einkauf, Lagerung und Verkauf
systematisch anhand aktueller Bestelldaten

 

       

Petri-Netze sind eine Beschreibungssprache für dynamische Systeme und somit auch für Prozesse. Mit diesen lassen sich Modelle auf ihre wesentlichen Aspekte reduzieren: die dynamische Struktur, die gesteuerten Objekte und Zeitinformationen. Schritt für Schritt lassen sich Petri-Netze um solche Details anreichern, die dann aussagekäftige Simulationen ermöglichen.

ProcessBase ist eine Web-App, die diesen anspruchsvollen Modellierungsweg unterstützt. Angewendet werden kann das Werkzeug für die Darstellung und Simulation von Produktions- und Geschäftsprozessen. Es ermöglicht, die Prozesse quantitativ zu simulieren und zu optimieren.

ProcessBase unterscheidet sich signifikant von bisherigen Petri-Netz-Werkzeugen. Es basiert auf einer Sprache, mit der Sie Ihre Modelle spezifizieren und mit Details anreichern können. Schritt für Schritt erleben Sie hier, wie sich Prozessmodelle mit diesem Werkzeug entwickeln lassen:

  • Die Einführung in die Benutzung von ProcessBase beginnt mit den Basiskonzepten von Petri-Netzen.
  • In ProcessBase ist ein Layout-Algorithmus für Petri-Netze implementiert, der insbesondere auf das Layouten von Prozessen hin optimiert ist. Falls ein anderes Layout benötigt wird, bietet ProcessBase zahlreiche Möglichkeiten, um das Layout eigenständig zu verändern.
  • Da es möglich ist, mit Petri-Netzen auch komplexe Strukturen zu modellieren, unterstützt ProcessBase ein Hierarchisierungskonzept sowie alternative Darstellungsformen mittels Symbolen.
  • Petri-Netze bieten interessante Ansätze, um die durch einen Prozess fließenden Objekte zu beschreiben und zu manipulieren. ProcessBase unterstützt zahlreiche Datentypen und deren Verwendung.
  • Sowohl in Produktions- als auch in Geschäftsprozessen spielt Zeit eine dominierende Rolle. ProcessBase unterstützt daher diverse Zeitkonzepte.
  • Modelle mit Referenzcharakter zeigen konkrete Anwendungsszenarien für die Modellierung mit ProcessBase.

Zu allen Konzepten finden Sie auf den folgenden Seiten Beispiele inkl. ihrer Spezifikation. Sie können diese erweitern und eigene Spezifikationen entwickeln. Die Modelle werden derzeit nicht in ProcessBase gespeichert.

Noch ein Hinweis: ProcessBase verwendet neueste Internettechnologien. Zum Ausprobieren der Beispiele benötigen Sie daher einen zeitgemäßen und aktuellen Browser. Und natürlich müssen Sie JavaScript aktiviert haben, damit die Web-App laufen kann.